MARKKt der Kulturen und Künste 13.-17.11.2019

Originalität und zeitgenössisches Design, einzigartige handwerkliche Techniken, Nachhaltigkeit und zukunftsweisende Ideen – dafür steht der
MARKKt der Kulturen und Künste im Museum am Rothenbaum. Der beliebte Markt der Völker hat ein neues Gesicht bekommen!
Lernen Sie auf dem MARKKt die Menschen und Initiativen hinter den kreativen Waren kennen und nutzen Sie die Gelegenheit für erste originelle Weihnachtseinkäufe. Weltweit ohne Netz shoppen, das gibt es nur im MARKK.
Alles Gute nachhaltig!

Öffnungszeiten
Mi 13. November | 18–22 Uhr
Do 14.–Sa 16. November | 10–22 Uhr
So 17. November | 10–18 Uhr

Eintritt
€ 8,50 | € 4 erm.
frei bis 18 Jahre

Happy Hour!  
Do-Sa 20-22 Uhr | Kosten: erm. 3 € | erm. 2 €

Programm
Auf dem MARKKt erwartet Sie nicht nur ein buntes Markttreiben und alles, was das Shoppingherz begehrt, sondern eine besondere Atmosphäre durch musikalische Acts! Unsere Sonderausstellungen sind auch während des Marktes geöffnet – nutzen Sie die Gelegenheit, neben dem Marktgeschehen unsere aktuellen Ausstellungen »Ausgezeichnet – Künstlerinnen des Inventars«, »AMANI – Auf den Spuren einer kolonialen Forschungsstation«, »Erste Dinge«, »Uri Korea« zu besuchen.

Musikalische Acts an wechselnden Orten mit:

matarenga projects – Bossa Nova meets Pop. Hier treffen brasilianische Rhythmen und Harmonien auf Pop!

Lilly and friends – die feinsten Melodien des Jazz mit Tomasz Kowalczyk (Klavier), Janosch Pangritz (Schlagzeug) und Lilly Kühn (Bass).

So 17. November | 14 Uhr
Führung »Erste Dinge. Rückblick für Ausblick« mit Claudia Chávez de Lederbogen

Liebe Kinder!
Wenn ihr keine Lust mehr auf Einkaufen habt, kommt zu unserem Kinderprogramm!

Sa 16. November | 14–17 Uhr
Hallo Objekt!
Meine Kleider sind nicht alle bunt Kreativer Ausstellungsbesuch mit Dorothea Koch
Ab 8 Jahren. Heute werden wir Designer*innen! Wir lassen uns von den schönen schwarz-weißen Mustern der Tapadecken
von den Inseln des Südpazifiks inspirieren. Dann zeichnen und malen wir Formen und Muster, die wir selber gerne auf unserer Kleidung hätten.

Sa 16. November | So 17. November | jeweils 11–15 Uhr
Das Mini-DINGStitut
Institut zur Erforschung und Dokumentation der alltäglichen Dinge
Zeichenangebot von Saskia Bannasch, Karin Kraemer und Si-Ying Fung. Ab 6 Jahren
Zum Markt der Kulturen und Künste 2019 bietet das DINGStitut ein Schnupperkurs an! Wir freuen uns auf die
Zusammenarbeit mit euch und würdigen eure Arbeit am Ende mit einer Urkunde des DINGStituts!

(Alle Angebote sind im Eintritt enthalten)

Aussteller*innen

Ackerstube (Deutschland) Seeglas – Schmuck aus Scherben
alice&ich (Deutschland) Textiler Schmuck aus erlesenen Zutaten
Aroma Olymp (Griechenland) Griechischer Bergtee und Heilkräuter

Artisans (Vietnam) Stoffe und Taschen
Artisans and Fashion (Peru) Textilien aus Alpaka- und Baumwolle
Asbuka Jugend russischer Jugendverband e.V. (Russland) Textilien aus einem Jugendprojekt
ASHANTI (Ghana) Öle, Tees und Cremes sowie Accessoires
Barbary Coast (Deutschland) Schmuck aus Naturprodukten
BE Jewelry (Israel) Exklusiver Schmuck
Canvila (Peru/Mexiko) Handgefertigter Schmuck
Collection Birkenrinde (Lettland) Aufbewahrungsutensilien aus Birkenrinde
DEEDS (Südafrika) Kissen und Accessoires
Deutsch-Bengalische Kinderhilfe e.V. (Indien) Lederanhänger und Bücher
Dewi Sarawati Hamburg e.V. (Indien) Figuren und Gottheiten
EccoExe (Peru) Mode aus Alpaka
El Nour (Marokko) Wachslichter
Enno von Debschitz – plantlover.de (Deutschland) Interieur-Design durch exotische Tillandsien/Air Plants
Etiqueta Blanca (Peru) Alpakamode aus nachhaltiger Produktion
Felt Art (Kasachstan) Kunsthandwerk aus Filz
Fortschritt-Berlin e.k. (Deutschland) Hochwertige Strickwaren
Freiwilligenforum der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Eimsbüttel (Argentinien) Männertaschen der Wichí
Fräulein Poller (Deutschland) Ausgefallener Schmuck aus Holz
GadoGado (Indonesien) Kleinmöbel und Accessoires
Galerie ZimArt (Simbabwe) Skulpturen, Geschirr und Silberschmuck
G.P. Reichelt (Deutschland) Holzschnitzereien
Hanseatisches Salzkontor (Deutschland) Salz- und Pfeffervariationen
herr biene GmbH (Deutschland) Honig und Bienenprodukte
Hunarmand (Ukraine) Wohnaccessoires aus Holz
Imzad Tuaregschmuck (Niger) Silberschmuck und Lederwaren
jackymatusDESIGN (Deutschland) Stoffpostkarten und Textilupcycling
Juan Liza (Peru) Schmuck aus Leder
Karma & Co. (Indonesien) Stoffe, Schmuck und Accessoires
Käthe Wenn´s Topflappen (Deutschland) Ausgefallene Topflappen
Kunsthandwerk aus Usbekistan (Usbekistan) Wohnaccessoires
La Ceiba – Arts (Mexiko) Wohnaccessoires und Textilien
Le Makoussa (Afrika) Recyclingprodukte, Stoffe, Masken und Skulpturen
Les Couleurs de Minguinelle & Soleil et Sante Pflanzengefärbtes, Entspannungskissen, Mapuche-Textilien & Tees, Öle und Pomaden aus der Provence

Luna Viva (Mexiko) Upcycling-Taschen und Accessoires
Maheela Germany (Nepal) Handgewebte Schals
mama afrika spiritwork (Südafrika) Stoffe und Accessoires
Mandalay (Tunesien/Marokko) Dekoratives Kunsthandwerk
Marrakechmarkt (Marokko) Wohnaccessoires und Kunsthandwerk
Mascot Arts (Kashmir/Nordindien) Kleidung und Textilien
MeerBlume (Deutschland) Schönes aus Fischschuppen
Muumyaan (Südamerika) Chiliöle und -konzentrate
Naropa Stuttgart e.V. (Tibet) Möbel, Accessoires und Stoffe
Ndoro Trading (Afrika) Stoffe und Accessoires
Ndeyefoods (Deutschland) Saucen-Essenzen

Nyassi Design (Deutschland/Senegal) Kleidung und Stofftiere

Pearls of Africa (Afrika) Schmuck und Accessoires aus Recyclingpapier
Sal De los Andes (Peru) Naturreines Salz der Anden
schönes! – handgefertigter Schmuck (Deutschland) Schmuckunikate
Shamwari-Trading (Zimbabwe) Wohnaccessoires und Textilien
Shirazi Nasab (Iran) Handgefertigter Schmuck
Südwind (Ghana) Perlen aus Afrika
Sundara Paper Art (Deutschland) Papierwaren und –schmuck
Tanja Vogel (Indonesien) Glasperlentraume – Schmuck und Accessoires
Trusted Craft Design (Südafrika) Stoffe und Accessoires
Unicef (Deutschland) Weihnachts- und Grußkarten
Urushi Design (Japan) Urushilack – Schalen und Schmuck
Weberei Heike Lorenzen (Deutschland) Jacken und Westen aus eigener Weberei
world at home (Neuguinea/Indonesien/Indien) Deko, Accessoires, Artefakte und traditionelles Kunsthandwerk wie Schnitzereien und Stoffe

Änderungen vorbehalten

 

 

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig Informationen zu unseren Veranstaltungen.