Medienwerkstätten im MARKK – Ferienprogramm

Medienwerkstatt im MARKK

Du bist in den Ferien zu Hause? Komm mit uns auf Entdeckungs-Tour durch den Stadtteil und das Museum am Rothenbaum – Kulturen und Künste der Welt. In der Medienwerkstatt im MARKK kannst du lernen, wie du mit einem Smartphone einen Film drehst und schneidest, einen Audio-Podcast-Beitrag machst. Weitere Informationen auf Instagram unter  @MedienwerkstattMarkk

MEDIENWERKSTATT I: STORYTELLING
1.-5. Juli 2020, täglich von 10:00-16:30 Uhr

Vom Ding zur Story: In diesem Workshop (er)finden wir Geschichten.
Im Mittelpunkt stehen dabei die Dinge – Objekte des Museums ebenso wie unsere eigenen.
Wir schreiben, kritzeln, performen, bringen die Dinge in Bewegung und setzen sie in Dialog zu einander. Wir nutzen Techniken des Creative Writing und des Digital Storytelling.
So entstehen kurze Texte, Filme oder Hörstücke.
Angesiedelt ist der Workshop im MARKK – dem Museum am Rothenbaum für Kulturen und Künste der Welt. Auch das MARKK sammelt und zeigt Dinge. Doch was ist eigentlich ihre Geschichte? Wo kommen sie her, wem gehörten sie einmal, für wen waren sie wichtig? Und was passiert mit einem Ding aus unserem Zuhause, wenn wir es im MARKK präsentieren?
Mit dem Smartphone setzen wir unsere Geschichten in digitale Stories um.

Mi 1. bis So, 5. Juli 2020 (tägl. 10-16:30 Uhr, inkl. Pausen)
für 6-8 Teilnehmer*innen zwischen 12 und 15 Jahren
für 6-8 Teilnehmer*innen zwischen 16 und 18 Jahren

Anmeldung und Information:
Fragen und Anmeldung bei Julia Berg unter julia.berg@abbildungszentrum.de

Weitere Informationen auf Instagram unter @MedienwerkstattMarkk

MEDIENWERKSTATT II: FORSCHUNGSTOUR IM STADTTEIL
7.-11. Juli 2020, täglich von 10:00-16:30 Uhr

Mit Smartphone und Skizzenblock gehen wir raus in den Stadtteil, auf künstlerische Forschungstour. Wir streifen umher, horchen, sammeln, zeichnen, fotografieren, archivieren und kartografieren. Zurück im MARKK verarbeiten wir das Gesammelte medial: Zu Hörstücken, experimentellen Filmen, audio-visuellen Collagen oder digitalen Erzählungen.
Inspirationen finden wir im Museum selbst: Im MARKK finden sich ganz unterschiedliche audio-visuelle Arbeiten internationaler Künstlerinnen und Wissenschaftlerinnen.

Anmeldung und Information:
Fragen und Anmeldung bei Julia Berg unter julia.berg@abbildungszentrum.de

Di 7. bis Sa 11. Juli 2020 (tägl. 10:00 -16:30 Uhr, inkl. Pausen)
für 6-8 Teilnehmer*innen zwischen 12 und 15 Jahren
für 6-8 Teilnehmer*innen zwischen 16 und 18 Jahren

Weitere Informationen auf Instagram unter @MedienwerkstattMarkk

MEDIENWERKSTATT III: Dein Podcast aus dem MARKK (an vier Terminen)

Ihr lernt, Sound-Aufnahmen mit dem Smartphone zu machen und Audio zu schneiden. Ihr macht Euren eigenen Hör-Beitrag und guckt dazu hinter die Kulissen des MARKK:
Wer arbeitet da? Was machen die?
Welche Dinge schlummern in den Tiefen des Museums? Wie gelangten sie dorthin? Und was hat das alles mit mir zu tun?
Lauter Fragen, die als Ausgangspunkt für eure Hörstücke stehen können…

Und: Wie klingt eigentlich ein Museum?

Der Workshop findet an vier Wochenenden statt

jeweils Freitag 16-18 Uhr und Samstag 10-16 Uhr:
14.+15.8.
21.+22.8.
28.+29.8.
4.+5.9.

Anmeldung und Information

Fragen und Anmeldung bei Julia Berg unter julia.berg@abbildungszentrum.de

Kosten + Materialien

Die Teilnahme ist kostenfrei, Materialien und Verpflegung sind inklusive.
Wenn vorhanden, gern eigenes Smartphone/Tablet mitbringen.
Bitte beachtet, dass die jeweils gültigen möglichen Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus eingehalten werden müssen

MEDIENWERKSTATT MARKK zeigt sich im Zwischenraum

Wie gestalte ich eine Ausstellung?

In der Medienwerkstatt MARKK haben wir den Sommer über ganz unterschiedliche Bilder und Töne gesammelt und mit verschiedenen Medien verarbeitet. In diesem Workshop machen wir daraus eine Präsentation, und feiern das Ergebnis im Zwischenraum!

Workshop an vier Wochenenden, jeweils Freitag 16-18 Uhr und Samstag 10-16 Uhr.

11.+12.9 — 18.+19.9. — 25.+26.9. — 23.+24.10.

Abschluss-Präsentation am Sonntag, 25.10.2020

Anmeldung und Information
Fragen und Anmeldung bei Julia Berg unter julia.berg@abbildungszentrum.de
Voranmeldung bis zum 28. August 2020

Kosten + Materialien

Die Teilnahme ist kostenfrei, Materialien und Verpflegung sind inklusive. Wenn vorhanden, gern eigenes Smartphone/Tablet mitbringen. Bitte beachtet, dass die jeweils gültigen möglichen Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus eingehalten werden müssen.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig Informationen zu unseren Veranstaltungen.