Mexikanisches Totenfest 2020: Eine Krypta in Hamburg – Historisches Erbe und gegenwärtige Verantwortung

Vortrag von Pfarrer Schultz, St. Joseph in Hamburg-Altona

Vor Hintergrund des Mexikanischen Totenfests wirft das MARKK einen Blick auf den Umgang mit dem Tod in Hamburg: Seit ein paar Jahren begeht die Gemeinde unter der Kirche St. Joseph-Altona einen Raum mit Beinhaus, der auch Krypta genannt wird, um zu beten, zu schweigen und zu bedenken gemäß dem Leitsatz „memento mori“ – „bedenke des Sterbens“.  Eine besondere Pieta steht rechts neben der Krypta, so dass der Blick beim Hinabsteigen der Treppe auf sie fällt. Das Werk handelt von individuellem Tod, Schmerz und Trauer. Die Krypta von St. Joseph-Altona in Hamburg ist ein Ort missionarischen Handelns und wird zunehmend von vielen Gruppen innerhalb und außerhalb der Kirche wahrgenommen.

Eintritt frei

Veranstaltungsort:
St. Joseph
Große Freiheit 43
22767 Hamburg

Wir bitten um Verständnis, dass der Einlass in die Krypta erst ca. 5-10 min vor der Veranstaltung möglich ist und bitten Sie, einen Mund-Nase-Schutz zu tragen.

In Kooperation mit dem Círculo Mexicano Alemán e. V.

Voranmeldung

Die Teilnahme an der Veranstaltung erfordert aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus eine Voranmeldung.
Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltung in der Krypta der Kirche St. Joseph, Große Freiheit 34, stattfindet.

Zu Voranmeldung geht es hier

Mexikanisches Totenfest 2020

Der Dia de los Muertos (Tag der Toten) ist eines der wichtigsten Feste in Mexiko und mittlerweile weltweit bekannt: An den Feiertagen Allerheiligen und Allerseelen kommen die Lebenden und die Toten für jeweils eine Nacht zusammen. Anlässlich dieser Feierlichkeiten findet im MARKK ein einwöchiges Festival statt. Vorträge, Tanzdarbietungen, Filmvorführungen und Workshops für Kinder berühren die Fragen nach unserer Sterblichkeit und werfen einen Blick darauf, wie wir leben wollen.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig Informationen zu unseren Veranstaltungen.