Curatorial Research Fellow 2019

Richard Tsogang Fossi

Richard Tsogang Fossi ist Curatorial Research Fellow am MARKK seit Mai 2019 und wirkt in einer Gruppe von Kuratoren an der Vorbereitung einer Ausstellung zur deutschen Kolonialgeschichte mit, welche generationsübergreifend sein soll. Richard Tsogang Fossi hat neuerdings in Braunschweig am Georg Eckert Institut zu Fragen des kolonialen Gedächtnisses in Deutsch-Lehrwerken in Kamerun geforscht, aber auch zu Darstellungsmodi der deutschen Kolonialgeschichte in Geschichtslehrwerken von ehemaligen deutschen Kolonien. Er hat auch an einem Forschungsprojekt zu Kolonialen Verbindungen und Erinnerungstopografien zwischen deutschem Rheinland und kamerunischem Grasland an der Uni Heinrich-Heine Düsseldorf teilgenommen.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig Informationen zu unseren Veranstaltungen.

Newsletteranmeldung

Einstellungen anpassen