Curatorial Research Fellow 2019

Richard Tsogang Fossi

Richard Tsogang Fossi (PhD) ist seit Mai 2019 Curatorial Research Fellow am MARKK und Teil des Kurator*innenteams der Ausstellung „Hey Hamburg, kennt ihr Duala Manga Bell?“, die anhand transnationaler Lebensgeschichten der königlichen Familie Bell und ihrer Netzwerke von den Auswirkungen des Kolonialismus auf persönliche Lebenswege, Familiengefüge, Gesellschaftsstrukturen und von der Entwicklung transkontinentaler Widerstandsnetzwerke erzählt. Daneben arbeitete Richard Tsogang Fossi an einem Provenienzforschungsprojekt zum Nachlass des deutschen Kolonialoffiziers Hans Dominik am MARKK. Richard promovierte zur deutschen Kolonialgeschichte und -gedächtnis, und arbeitete im Rahmen eines transnationalen Forschungsprojekts zu Erinnerungstopografien zwischen dem Rheinland (Düsseldorf) und dem Grasland in Kamerun (Dschang-Fontem-Gebiet).

Kontakt:
Richard Tsogang Fossi (PhD)
Curatorial Research Fellow
mail richardtsogang.fossi@markk-hamburg.de

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig Informationen zu unseren Veranstaltungen.