Neuigkeiten

Hoher Staatsbesuch im MARKK!

Kulturstaatsministerin Claudia Roth, Kultursenator Carsten Brosda und Direktorin Barbara Plankensteiner im MARKK

Im Rahmen ihres Antrittsbesuchs in Hamburg besuchte Kulturstaatsministerin Claudia Roth auch das Museum am Rothenbaum. Gemeinsam mit Kultursenator Carsten Brosda ließ sie sich die Ausstellung „Benin. Geraubte Geschichte“ zeigen und unterhielt sich mit Direktorin Barbara Plankensteiner über die Ausstellung und den Stand der Restitutionen. Anschließend ging es auch noch in die Ausstellung „Hey Hamburg, kennst Du Duala Manga Bell?“. Hier ein paar Eindrücke des Besuchs.

„Deutschlands Umgang mit den Benin-Bronzen zeigt unsere Entschlossenheit, unsere koloniale Vergangenheit konsequent aufzuarbeiten. Als Mitglied der Benin Dialogue Group ist das Museum am Rothenbaum einer unserer wichtigsten Partner, um die bevorstehenden Rückgaben als Ausgangspunkt für vertiefte Kooperationen und einen stärkeren Kulturaustausch mit Nigeria zu gestalten.“
Quelle: @bundeskultur insta

Besuch von Kulturstaatsministerin Claudia Roth und Kultursenator Carsten Brosda im MARKK

Besuch von Kulturstaatsministerin Claudia Roth und Kultursenator Carsten Brosda im MARKK am 5. Mai 2022. © MARKK, Fotos: Paul Schimweg

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig Informationen zu unseren Veranstaltungen.