Ausstellungsgespräch in „Benin. Geraubte Geschichte“

Plakat-Motiv Benin. Geraubte Geschichte

Gemeinsam greifen wir aktuelle Punkte, wie die derzeitige Restitutionsdebatte sowie koloniale Hintergründe auf, beleuchten verschiedene Perspektiven auf die ursprüngliche Bedeutung der Objekte, ihre herausragende künstlerische Qualität und ihren Stellenwert in der afrikanischen Kunst- und Kulturgeschichte.

Programm
14 Uhr: Benin. Geraubte Geschichte. Führung
16 Uhr: Benin. Geraubte Geschichte. Führung
17 Uhr: Ausstellungsgespräch mit der Edo-Community

Wissenswertes

Museumseintritt

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig Informationen zu unseren Veranstaltungen.