KILEL OH KAPWAT: Reconnecting Pohnpeians with our Past

MARKK Gebäudeansicht

Brückenschlag in die Vergangenheit der Bevölkerung Pohnpeis. Eröffnung Präsentation zum aktuellen Forschungsprojekt.

 

Emelihter Kihleng präsentiert erste Ergebnisse ihres zweimonatigen Forschungsaufenthaltes in Pohnpei, Mikronesien. Sie hat dort über Portraitaufnahmen gearbeitet, die 1909/10 im Rahmen der Hamburger Südsee-Expedition entstanden sind.

Ein Projekt mit Unterstützung der „Initiative für ethnologische Sammlungen “ der Kulturstiftung des Bundes.

 

Kosten:

Museumseintritt.

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig Informationen zu unseren Veranstaltungen.