Männerwerk – Frauenarbeit

Ausstellungspreview und Gespräch

Ab dem 14. Mai 2019 wird sich im MARKK eine Ausstellung mit den Biographien und Werken der Zeichnerinnen beschäftigen, die in der Gründerzeit am Museum arbeiteten. Am Vorabend des Internationalen Frauentages lädt das MARKK zu einem Gespräch rund um Gender und Arbeit in Museen ein, begleitet von Einblicken in die Ausstellungsidee sowie einer Präsentation von ersten Ausstellungsmaterialien und Objekten.

Eintritt

Eintritt frei

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig Informationen zu unseren Veranstaltungen.