Mexikanisches Totenfest 2019

Durch meine Werke werde ich in Erinnerung bleiben

Sa 2. November | 14 – 20 Uhr
So 3. November | ab 11 Uhr
Bienvenidos zum Jubiläum des Mexikanischen Totenfests im MARKK: Zum 25. Mal feiern Lebende und Verstorbene ein Wochenende im Museum! Ab dem 22. Oktober kann der Altar im MARKK bereits besucht werden. Am 2. und 3. November können Sie einen kleinen Kunsthandwerkmarkt besuchen, mexikanische Köstlichkeiten probieren oder der Comiclesung „Sterben ist echt das Letzte“ von Eva Müller lauschen.

Am Samstagabend tritt die Band Mariachi Sol Azteca auf – sichern Sie sich schnell ein Ticket! Am Sonntag warten Kinderangebote auf die jungen Besucher*innen.

Weitere Informationen zum Programm finden sie hier ab Oktober 2019!

Angebote für Schulklassen & Gruppen

21. Oktober – 13. Dezember 2019
Die Toten kommen!
Das Mexikanische Totenfest

Programm für Schulklassen und Gruppen
Wie in keinem Land der Welt wird in Mexiko zu Allerheiligen am 1. November der „Día de los Muertos“ gefeiert.
An dem Tag kehren die Verstorbenen auf die Erde zurück, um ihre lebenden Verwandten und Freund*innen zu besuchen.

Buchungen möglich ab dem 16. September:
Museumsdienst Hamburg 040 428 1310 | info@museumsdienst-hamburg.de
Bitte geben Sie bei der Buchung an, ob Sie die deutschsprachige bzw. spanischsprachige bzw. bilinguale Variante wünschen.

Preise & Tickets

Museumseintritt

Das Totenfest findet am Sa 2. November und am So 3. November statt.

Am Samstag spielt um 18.30 Uhr die Band Mariachi Sol Azteca
Tickets € 3
Tickets für das Konzert erhältlich an der Kasse sowie bald online

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig Informationen zu unseren Veranstaltungen.