Neue Museen in Afrika.

Gesprächsrunde im Rahmen von TheMuseumsLab mit Eric Kuikende-Banshona (Forscher und Vermittler, Nationalmuseum der Demokratischen Republik Kongo), Michael Oseghale (Museumsmanager, Yemisi Shyllon Museum of Art in Nigeria) und Osaisanor Godfrey Ekhator (Historiker und Forschungsfellow am Institute for Benin Studies zum geplanten Edo Museum of West African Art (EMOWAA) in Benin-City, Nigeria)

Vertreter aus drei Museumsprojekten aus Nigeria und DR Kongo geben Einblicke in die Pläne, die Schwerpunkte und die Herausforderungen ihrer neu gegründeten Institutionen. Sie diskutieren die Frage, wie sie sich die Zusammenarbeit mit europäischen Museen in Zukunft vorstellen.

Kosten + Voranmeldung

Eintritt: 6 €, ermäßigt 3 €.

Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus ist die Zahl der Teilnehmenden begrenzt. Eine Voranmeldung ist daher notwendig.
Zur Voranmeldung geht es in Kürze hier.

Bitte zeigen Sie Ihre Bestätigung am Tag der Veranstaltung an der Kasse vor.
Personen ohne Voranmeldung können wir daher nur berücksichtigen, sofern die Veranstaltung nicht ausgebucht ist.

Bitte beachten Sie die gültigen Corona-Regeln. Dies ist eine 3G-Veranstaltung. Bitte bringen sie einen entsprechenden Nachweis mit.

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig Informationen zu unseren Veranstaltungen.