OUTERNATIONAL

Konzert mit Elshan Ghasimi und Leopold Hurt

Erleben Sie ein Konzert der iranischen Tar-Virtuosin, Komponistin und Performance Künstlerin Elshan Ghasimi und des in Hamburg lebenden Komponisten, Instrumentalisten und Zither-Künstlers Leopold Hurt im Gewölbesaal des MARKK. Wie klingt eine Kunstmusik, die sich in Exil und Diaspora ihren multiplen, hybriden Einflüssen stellt? Wie lösen wir hörend Vorstellungen von Zentrum und Peripherie auf? Outernational ist ein künstlerisches Forschungsprojekt zu transtraditioneller Musik, das herausragende Künstler:innen in neu entwickelten Konzertperformances präsentiert.

OUTERNATIONAL im MARKK wird ermöglicht durch die Unterstützung der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius.

 

Kosten und Anmeldung

Eintritt: 8 €, € 5 €. Bitte zahlen Sie an der Abendkasse.

Eine Anmeldung ist aufgrund begrenzter Plätze unbedingt notwendig. Link folgt.

Bitte beachten Sie die aktuell gültige Corona-Verordnung.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig Informationen zu unseren Veranstaltungen.