Postkoloniales Erinnern in der Stadt – Workshop und Gespräch

Monumente des Erinnerns. Postkoloniales Erinnern in der Stadt

Workshop (16:00-17:30 Uhr) und Gespräch (18:00-19:30 Uhr) mit Helena Cing Deih Sian, M.Sc. Architektur und Stadtplanung

Wessen Erzählungen prägen die Stadtgeschichte? Und welche Erinnerungen finden sich in Straßenzügen, Gebäuden und Denkmälern wieder? Welche Erinnerungen werden hingegen ausgelassen und welche Geschichten bleiben unerzählt? In einem Workshop widmen wir uns der Erinnerungskultur aus postkolonialer Perspektive und fragen, wie das kollektive Gedächtnis einer hyperdiversen Stadtgesellschaft Teil einer stadtplanerischen Vision werden kann.  Auch öffentliche Institutionen wie das Museum prägen das öffentliche Erinnern. Insbesondere ethnologische Museen sind Speicher von Verflechtungsgeschichten und können Leerstellen füllen und sichtbar machen. Wir wollen erarbeiten, wie eine inklusive und partizipative Erinnerungskultur aussehen kann und wie sich Spuren des Kolonialismus im öffentlichen Raum sowie im kollektiven Gedächtnis niederschlagen.

Zu Gast ist Helena Cing Deih Sian, M.Sc. Architektur und Stadtplanung sowie Gründerin des Projekts BEINGINPLACE, welches sich diesen Fragen im Kontext Myanmars widmet. BEINGINPLACE erörtert, wie sich in der Zusammenstellung von zugeschriebenen, nationalen Identitätsbildungen, einer emanzipierten Erinnerungskultur angenähert werden kann. So beschäftigt sich die Arbeit von BEINGINPLACE damit, wie eine gelebte Erinnerungskultur in unserer Umwelt den historischen Kontext des Ortes markiert, würdigt und zu einer nachhaltigen Stadtplanung beiträgt. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Projekthomepage.

Wissenswertes

Die Veranstaltung findet auf Deutsch im Zwischenraum statt.

Das Gespräch kann ohne Anmeldung besucht werden. Für den Workshop ist aufgrund einer Teilnehmer:innenbegrenzung eine Anmeldung bis Mi, 03. Juli unter veranstaltung@markk-hamburg.de erforderlich.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig Informationen zu unseren Veranstaltungen.