Rudelsingen im MARKK

Gespraytes Wolfsmotiv "All City Movement – Frame 6" von Jussi TwoSeven, 2019⠀

Am 16. August ist es so weit: Passend zur Ausstellung wollen wir zum Vollmond gemeinsam mit den Wölfen heulen!
Seit 2011 feiert das Rudelsingen seinen Siegeszug durch ganz Deutschland und gehört für viele Menschen inzwischen einfach zum Leben dazu. Regelmäßig treffen sich beim Rudelsingen die unterschiedlichsten Menschen, um gemeinsam die schönsten Lieder von gestern bis heute zu singen, von Schlager bis Rock, vom aktuellen Radio-Hit bis zum Evergreen. Begleitet wird das Rudelsingen im Museum live von den beiden Musikern Simon Bröker und Felix Fleischmann. Die Texte werden per Beamer auf die Leinwand projiziert. Man darf gespannt sein, was sie zum Mitsingen passend zum Thema aus dem Hut zaubern werden… lassen Sie sich überraschen!

Einlass

Einlass 18.30 Uhr.
Von 18.30 – 19 Uhr können sich Besucher*innen des Rudelsingens die Ausstellung „Von Wölfen und Menschen“ anschauen.

Tickets

Gesungen wird im Stehen – so klingt es am besten!
Eine limitierte Anzahl von Sitzplätzen steht zur Verfügung. Sie können online gebucht werden und werden namentlich reserviert.

€ 12, erm. € 10| Ticketverkauf im Museum während der Öffnungszeiten (ohne Sitzplatzverkauf)
€ 13, erm. € 10 | Online-Tickets unter https://rudelsingen.de/ (Mit einem Online-Ticket kann ein Sitzplatz gebucht werden, Anzahl limitiert)

Ermäßigung erhalten Schüler, Studenten, Rentner und Menschen mit Behinderung sowie sozial benachteiligte Menschen mit einem entsprechenden Ausweis. Beim Einlass muss der Nachweis vorgezeigt werden. Ohne Ausweis muss an der Abendkasse die Differenz nachgezahlt werden.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig Informationen zu unseren Veranstaltungen.