#WILD ARCHIVE // WITCHES-LAB

Labor / Werkstattformat / offene Probe mit Ursina Tossi + Team

Im Rahmen der 3-jährigen Ausstellungs- und Performancereihe EXCESSIVE SHOWING entwickelt, probt, tanzt und archiviert die Choreografin & Tänzerin Ursina Tossi & Team im MARKK Hamburg unter dem Titel #WILD ARCHIVE. Im Fokus der künstlerischen Recherche stehen ambivalente Figuren unserer Zeit: Hexen, Aliens und monströse Körper im Kontext von Geschichte, Popkultur, science fiction und Tanz.

In der Auftaktproduktion WITCHES bringen Tossi + Team historische Fakten und popkulturelle Fantasien über die Figur der Hexe zusammen und stellen die Ambivalenz des machtvollen und verfolgten weiblichen Körpers in den Fokus. Wir suchen und (er)finden die Hexen historisch und in unseren Körpern: Welche Rolle spielen die Hexen in der Konstruktion von Weiblichkeit bis heute? Worin bestehen die potenziellen Strategien des Widerstands und der Selbstbestimmung im Bezug auf feministische Politik? Wer sind die Hexen heute und werverfolgt sie? Im #WILD ARCHIVE // WITCHES-LAB am MARKK erhalten die Teilnehmer*innen Einblicke in die inhaltlich-künstlerische und tänzerisch-praktische Auseinandersetzung.

Ausgehend von einer feministisch-künstlerischen Position, die sich radikal dem Lebendigen sowie direkten und horizontalen politischen Strukturen zuwendet, suchen Tossi & Team im weiteren Verlauf des #wild archive nach Formen des Archivierens und Zeigens von Körper, Tanz und Diskurs. Wie entsteht ein lebendiger Dialog zwischen Archiven, Materialien (Choreografien, Bildern, Requisiten, Videos, Sound) sowie den Körpern von Künstler*innen und Zuschauer*innen?

#WILD ARCHIVE // ist eine Kooperation mit der Choreografin & Tänzerin Ursina Tossi.

Die Premiere von WITCHES findet am 26.09. auf Kampnagel statt.

Weitere Infos zu Ursina Tossi finden Sie hier.

Förderung

Behörde für Kultur und Medien Hamburg
NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste NRW e.V. mit Mitteln des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen
Stadt Köln
Fonds Darstellende Künste

Ursina Tossi + Team

Choreografie und Künstlerische Leitung: Ursina Tossi
Dramaturgie: Margarita Tsomou
Co-Choreografie und Tanz: Rachell Bo Clark, Camilla Brogaard, Julia B. Laperrière, Amanda Romero, Ursina Tossi
Sound: Johannes Miethke
Bühne: Hanna Lenz, Anja Zihlmann
Kostüm: Judith Förster
Licht: Ricarda Schnoor
Künstlerische Produktionsleitung und Presse: Stückliesel
Künstlerische Assistenz: Anna Semenova-Ganz

Eine Produktion von Ursina Tossi in Ko-Produktion mit Kampnagel, MARKK Hamburg, tanzfaktur Köln und Ballhaus Ost Berlin.

Eintritt & Voranmeldung

frei, Voranmeldung unter ursinatossi@posteo.de

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig Informationen zu unseren Veranstaltungen.