Kindergeburtstage

Taschenlampenführung. Fotograf: Jan Lederbogen.

Geburtstage feiert man mit Freund*innen! Bei den Geburtstagsangeboten für Gruppen von bis zu zehn Kindern stehen Spiel und Spaß im Vordergrund. Je nach Programm kann Kuchen für eine Pause mitgebracht oder ein anschließender Imbiss im Museumsrestaurant gebucht werden.

Einen Überblick über das Angebot für Geburtstagsgruppen des Restaurants im Museum finden Sie hier Restaurant Okzident_Kindergeburtstage

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die maximale Teilnehmerzahl nicht überschritten werden darf und alle teilnehmenden Kinder in die ausgeschriebene Altersgruppe fallen müssen. Auch Geschwisterkinder zählen als Teilnehmer.

Einen Raum vor oder nach dem Programm zu nutzen, ist leider nicht möglich.

Bitte buchen Sie beim
Museumsdienst Hamburg,
+49 40 42 81 31 0.
Zur Webseite des Museumsdienstes Hamburg

Detektiv-Geburtstag: Das Geheimnis der leuchtenden Spur

Vorsicht Tatort! Im Museum wurde ein geheimnisumwitterter Gegenstand geraubt. Wer kann die Spuren sichern und deuten? Hier sind richtige Spürnasen gefragt, die gut mitdenken, knobeln und beobachten können. Ihr habt alle Hände voll zu tun mit kriminaltechnischer Ausrüstung und müsst helfen, mit ungewöhnlichen Ideen den Fall zu lösen. Dabei kommt ihr an fremde Orte mit dunklen Gängen, trefft auf verstohlene Blicke und rätselhafte Botschaften. Aber Achtung! Manche Hinweise führen in eine Sackgasse. Ob die Medizinfrau der Indianer, die Zauberfiguren Afrikas, die Mumie des Priesters oder die schaurigen Masken der Südsee die Wahrheit sagen? In der Dunkelheit ist die Lösung des Falles plötzlich zum Greifen nah…

Maximale Teilnehmerzahl:

10.

Dauer:

180 Minuten, Super-Geburtstag.

Buchungsnummer beim Museumsdienst:

MR 314.

Zielgruppeninformation:

9 bis 12 Jahre.

Hinweise:

Alle teilnehmenden Kinder müssen lesen und schreiben können!

Der Geburtstag ist für aktive Kinder gut geeignet – es geht treppauf, treppab durch das Museum!

Ein Imbiss (sowie alle dafür notwendigen Utensilien) und Getränke für die Pause zwischendurch können nach vorheriger Absprache mit der Museumspädagogin / dem Museumspädagogen selbst mitgebracht werden. Den Kontakt entnehmen Sie bitte Ihrer Buchungsbestätigung.

Im Schatten der Pyramiden

Die Geburtstagsgesellschaft begibt sich auf eine weite Reise durch Zeit und Raum in das Alte Ägypten! Gemeinsam entdecken sie die Hinterlassenschaften und Geheimnisse einer uralten Kultur.

Auf der archäologischen Expedition entschlüsseln wir rätselhafte Schriftzeichen und fremdartige Bilder. Mutig wagen wir uns hinab in die verborgenen Kammern des Pharaonengrabes… Welche Geheimnisse und Überraschungen erwarten uns wohl dort? Werden wir auf Mumien stoßen? Auf der Expedition werden viele Geheimnisse gelüftet und es wird auch einiges ausprobiert und erlebt! Als Andenken bringt z.B. ein selbst hergestelltes Amulett Glück!

Maximale Teilnehmerzahl:

10.

Dauer:

180 Minuten, Super-Geburtstag.

Buchungsnummer beim Museumsdienst:

MR 313.

Zielgruppeninformation:

8 bis 12 Jahre.

Hinweise:

Wichtig ist, dass alle Kinder gut lesen und schreiben können – dann kann die Reise beginnen.

Ein Imbiss (sowie alle dafür notwendigen Utensilien) und Getränke für die Pause zwischendurch können nach vorheriger Absprache mit der Museumspädagogin / dem Museumspädagogen selbst mitgebracht werden. Den Kontakt entnehmen Sie bitte Ihrer Buchungsbestätigung.

Licht und Schatten. Ein Schattentheatergeburtstag im Museum

Hast du schon einmal bei Lampenlicht mit deinen Händen ein Schattenspiel an die Wand gezaubert? Hast du Monster zum Leben erweckt oder Schmetterlinge zum Tanzen gebracht? Wir gehen in die Ausstellungen, gucken uns indonesische Schattentheaterfiguren an – und werden dann selbst kreativ…  

¿Jugaste alguna vez por la noche con las sombras de tu mano, a la luz de una lámapara? ¿Despertaste monstruos a la vida, o hiciste bailar a la mariposa? Cortar con la tijera y el teatro de sombras hacen todo posible.Tu creatividad no tiene límites. Ven con nosotros a las exposiciones y descubre las posibilidades múltiples para jugar con luz y sombra.

Maximale Teilnehmerzahl:

10.

Dauer:

180 Minuten, Super-Geburtstag.

Buchungsnummer beim Museumsdienst:

MR 318.

Zielgruppeninformation:

6 bis 12 Jahre.

Hinweise:

Auch auf Spanisch! 

Ein Imbiss (sowie alle dafür notwendigen Utensilien) und Getränke für die Pause zwischendurch können nach vorheriger Absprache mit der Museumspädagogin / dem Museumspädagogen selbst mitgebracht werden. Den Kontakt entnehmen Sie bitte Ihrer Buchungsbestätigung.

Mit Holz und Messern: Die Kunst des Schnitzens

Bei diesem Geburtstag wird Hand angelegt! Ausgangspunkt ist ein großes Objekt des Museums: Das Haus Rauru, ein sogenanntes Versammlungshaus der neuseeländischen Maori. Es besteht aus zahlreichen, kunstvollen Schnitzereien, die ganze Legenden und Mythen zeigen.

Gemeinsam werden Symbole, Muster und Geschichten auf den Hauswänden erkundet. Danach geht es los: Es wird selbst geschnitzt. Begonnen wird mit den Grundfertigkeiten des Schnitzens z.B. die Kurven-, Kerb- und V-Schnitte. Jedes Kind kann sein Werk mit nach Hause nehmen – und in Zukunft an seinen Fähigkeiten weiterarbeiten!

Maximale Teilnehmerzahl:

8.

Dauer:

180 Minuten, Super-Geburtstag.

Buchungsnummer beim Museumsdienst:

MR 318.

Zielgruppeninformation:

8 bis 14 Jahre.

Hinweise:

Da mit echten Schnitzmessern gearbeitet wird, ist die Anzahl der Geburtstagskinder auf 8 begrenzt.

Der Geburtstag beinhaltet eine Pause, zu der Speisen und Getränke mitzubringen sind.

Es ist wichtig, dass die Eltern / Begleitpersonen während der gesamten Zeit die Gruppe begleiten.

Pro Kind € 2 Materialkosten, bitte direkt bei dem durchführenden Kulturvermittler zahlen.

Ausstellung:

Ozeanien

Reis und neun Köstlichkeiten. Kochen für Geburtstagskinder

Das sieht lecker aus! Es geht auf in die Ausstellung Uri Korea: Essenstände, ein Restaurant mit Tischklingel und ein Kimchi-Kühlschrank geben uns einen Einblick in die Esskultur(en) Koreas. Danach werden wir gemeinsam aktiv: Habt ihr schon einmal ein koreanisches Gericht gekocht? Wir schälen, schnibbeln und kochen zusammen, basteln Tischkarten, schreiben unsere Namen in Hangeul, dem koreanischen Alphabet – und wenn der Tisch schön eingedeckt ist, kann jede*r sich an den selber zusammengestellten Happen sattessen. Und da das Auge mit isst, versuchen wir uns auch an verzierten Reisbällen in der eigens hergestellten Dosirak-Box.

Maximale Teilnehmerzahl:

10.

Dauer:

180 Minuten, Super-Geburtstag.

Buchungsnummer beim Museumsdienst:

MR 319.

Zielgruppeninformation:

Für Kinder von 4-14 Jahren. (Die Kinder sollten ein Messer halten können.)

Geeignet für:

  • Menschen mit Lernschwierigkeiten

Hinweise:

Bitte informieren Sie die durchführende Vermittlerin mindestens eine Woche vor dem Geburtstag per E-Mail über eventuelle Lebensmittelunverträglichkeiten oder geben Sie an, wenn vegetarische/vegane Varianten gewünscht sind.

Pro Kind fallen zusätzlich € 2 an, bitte direkt im Museum bei der Vermittlerin zahlen

Der Geburtstag kann auf Wunsch auch auf Englisch durchgeführt werden. (Bitte bei der Buchung angeben.)

Ausstellung:

Uri Korea

Urwaldindianer auf großer Meerschweinchensuche

Geschützt von magischen Tattoos begeben sich die Urwaldindianer Perus auf die Suche nach den geheimnisvollen Meerschweinchen. Die scheuen Tiere haben überall Spuren und Beweisfotos hinterlassen. Auf der Reise durch das Museum erfahren die Urwaldindianer auch von Feen und Waldgeistern. Die Meerschweinchen lassen sich zwar finden, aber nicht fangen. Am Ende der Reise gestalten die Abenteurer selbst ein kleines Meerschweinchen und nehmen es als Andenken mit nach Hause.

Beim Super-Geburtstag dauert die Suche ein wenig länger und ist ein bisschen schwieriger als beim zweistündigen Geburtstag… gut geeignet für Kinder mit Durchhaltevermögen!

Maximale Teilnehmerzahl:

10.

Dauer:

180 Minuten, Super-Geburtstag.

Buchungsnummer beim Museumsdienst:

MR 307.

Zielgruppeninformation:

5 bis 7 Jahre.

Hinweise:

Ein Imbiss (sowie alle dafür notwendigen Utensilien) und Getränke für die Pause zwischendurch können nach vorheriger Absprache mit der Museumspädagogin / dem Museumspädagogen selbst mitgebracht werden. Den Kontakt entnehmen Sie bitte Ihrer Buchungsbestätigung.

Urwaldindianer auf Meerschweinchensuche

Geschützt von magischen Tattoos begeben sich die Urwaldindianer Perus auf die Suche nach den geheimnisvollen Meerschweinchen. Die scheuen Tiere haben überall Spuren und Beweisfotos hinterlassen. Auf der Reise durch das Museum erfahren die Urwaldindianer auch von Feen und Waldgeistern. Die Meerschweinchen lassen sich zwar finden, aber nicht fangen. Am Ende der Reise gestalten die Abenteurer selbst ein kleines Meerschweinchen und nehmen es als Andenken mit nach Hause.

Maximale Teilnehmerzahl:

10.

Dauer:

120 Minuten, Geburtstag.

Buchungsnummer beim Museumsdienst:

MR 306.

Zielgruppeninformation:

Nur für 4-jährige, bitte buchen Sie den Supergeburtstag „Urwaldindianer auf großer Meerschweinchensuche“, wenn die Kinder 5 -7 Jahre alt sind.

Hinweise:

Ein Imbiss (sowie alle dafür notwendigen Utensilien) und Getränke für die Pause zwischendurch können nach vorheriger Absprache mit der Museumspädagogin / dem Museumspädagogen selbst mitgebracht werden. Den Kontakt entnehmen Sie bitte Ihrer Buchungsbestätigung.

Der Wolf in uns - ein tierischer Geburtstag

Wie ist der Wolf eigentlich: Schlau, schön, unabhängig, böse, wild? Ist er verträumt, ist er laut oder leise – oder ist er lustig? Gibt es den Wolf oder existiert er nur in Märchen, Träumen und Zeitungsartikeln? Was für ein Wolf wärst du gerne? Es gibt sicherlich viele verschiedene Wölfe!

Nach und nach verwandeln wir uns während des Geburtstags in ein Wolfsrudel…

Da Feiern einen Wolfshunger macht, könnt ihr im Anschluss bei uns im Restaurant unter 040 430 91362 eine Wolfsmahlzeit buchen.

Maximale Teilnehmerzahl:

10.

Dauer:

120 Minuten, Geburtstag.

Buchungsnummer beim Museumsdienst:

MR 145.

Zielgruppeninformation:

4 bis 8 Jahre.

Geeignet für:

  • Körperbehinderte Menschen
  • Menschen mit Lernschwierigkeiten

Hinweise:

Bitte bequeme Kleidung mitbringen.

Ausstellung:

Von Wölfen und Menschen, Laufzeit: 12. April bis 13. Oktober 2019.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig Informationen zu unseren Veranstaltungen.