Museumsstipendium Kulturelle Vielfalt und Migration

Museum am Rothenbaum

Das Museumsstipendium ist eine zweijährige wissenschaftliche Mitarbeits- und kuratorische Assistenzstelle mit inhaltlichem Schwerpunkt in den Sammlungsbereichen Europa und Mittelmeerraum/ Vorder-, Mittel- und Zentralasien. Die hauptsächlichen Aufgabengebiete sind die Dokumentation und Inventur der Sammlungsobjekte, Inventarisierung, sammlungsspezifische Forschung, Mitarbeit bei der Planung der Dauerausstellung, bei Sonderausstellungen und Veranstaltungen sowie verwaltende Tätigkeiten. Einblicke in die Arbeitsbereiche Marketing und Sponsoring sind ebenfalls Teil des Stipendiums.


Laufzeit: 2 Jahre bis 2020

Gefördert durch die Alfred Toepfer Stiftung F.V.S.


Logo Alfred Töpfer Stiftung

Kontakt:
Lara Selin Ertener
Wissenschaftliche Assistenz Abteilung Europa, Vorder- & Zentralasien, Stipendiatin gefördert durch die Alfred Toepfer Stiftung F.V.S.
fon +49 40 42 88 79 – 535
mail laraselin.ertener@markk-hamburg.de

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig Informationen zu unseren Veranstaltungen.

Newsletteranmeldung

Einstellungen anpassen