Das MARKK zu Gast beim Tag der Deutschen Einheit

Wasser kennt keine Grenzen
In diesem Jahr richtet Hamburg am 2. und 3. Oktober die zentralen Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit aus. Das MARKK ist mit Programmangeboten zum Thema „Wasser kennt keine Grenzen“ am Gerhardt-Hauptmann-Platz dabei. Wir laden dazu ein Buttons mit Slogans und Motiven aus der Ausstellung „Wasser Botschaften“  und eigenen Ideen gestalten. Anhand von Beispielen aus der Ausstellung zeigen wir, wie Wasser uns alle verbindet. Verkleidet als Fische, Krabben oder Haie könnt ihr euch außerdem in einer Fotobox ein kleines Foto-Souvenir erstellen!
Vor Ort könnt ihr außerdem weitere Informationen und Hintergrundstories zu den einzelnen Objekten des MARKK erfahren, unseren Kurator:innen Fragen stellen, auf einer digitalen Plattform eigenes Wissen beisteuern und mit uns ins Gespräch kommen.
Kommt vorbei, wir freuen uns auf den Austausch!

Gefördert durch die Freie und Hansestadt Hamburg

 

Wissenswertes

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig Informationen zu unseren Veranstaltungen.